Bechtle IT-Systemhaus Österreich: neue Abteilungsleiter Software und Sales.

Pressemeldung vom 23.05.2017

  • Andrea Wiesauer: Abteilung Softwarelizenzierung und Software Asset Management (SAM)
  • Michael Schowald: neuer Leiter Salesteam St. Pölten mit österreichweitem Citrix Fokus

Wien, 23. Mai 2017 – Mit Andrea Wiesauer und Michael Schowald übernehmen zwei erfahrene IT-Profis Teamleitungen beim Bechtle IT-Systemhaus Österreich. Beide setzen damit ihre Karriere bei Bechtle in verantwortlichen Positionen fort.

Andrea Wiesauer, Jahrgang 1971, bringt über 20 Jahre IT-Erfahrung, unter anderem bei Ingram Micro und Actebis mit und ist seit 2006 im Bereich Softwarelizenzierung tätig. Durch die Bündelung der Landesaktivitäten von Comsoft direct – internationaler Spezialist für Softwarelizenzierung und Software Asset Management (SAM) innerhalb der Bechtle Gruppe – mit jenen des Bechtle IT-Systemhauses Österreich entstand ein spezialisiertes Team für Microsoft Lizenzierung und SAM, dem Andrea Wiesauer seit Kurzem als Leiterin vorsteht.

Michael Schowald, Jahrgang 1981, übernimmt die Leitung des Salesteams der Niederlassung St. Pölten. Nach Karriereschritten in der IT-Branche bei TallyGenicom, Inform, Xerox und Ayno ist er seit knapp neun Jahren für das Bechtle IT-Systemhaus Österreich tätig. Zu seinen neuen Aufgaben gehört neben dem verstärkten Ausbau des Salesteams in St. Pölten auch der österreichweite Support des Citrix Business Development. Die Niederlassung des Bechtle Systemhauses in St. Pölten ist als „Citrix Platinum Solution Advisor“ und „Citrix Service Provider“ eines der führenden spezialisierten Kompetenzzentren in Österreich.

Bechtle_Michael_Schowald

Bechtle_Andrea_Wiesauer

Dokumente

PABechtleSchowaldWiesauer3 (zip|2.6 MB)