Bechtle ist Microsoft Cloud Solution Provider.

Pressemeldung vom 19.01.2017

  • Umfassendes Angebot an Microsoft Produkten und Services aus der Cloud
  • One-Stop-Dienstleister für IT-Infrastrukturen


Neckarsulm, 19. Januar 2017 – Bechtle erweitert das Portfolio durch die Zusammenarbeit mit Microsoft im Bereich Cloud-Services – und bietet ab sofort ein breites Spektrum cloudbasierter Produkte und Dienste von Microsoft in den Bereichen Software as a Service (SaaS), Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS) an. Als Direct Partner im Cloud Solution Provider (CSP)-Programm des Herstellers koordiniert und steuert Bechtle sämtliche Leistungen gegenüber dem Kunden von der Beratung über die Bereitstellung bis hin zum technischen Support. Die Cloud-Services werden dabei aus hochsicheren Rechenzentren erbracht. Die Partnerschaft ist wichtiger Teil des kontinuierlich wachsenden Cloud-Angebots von Bechtle.

Die Vereinbarung unterstreicht die aktive Rolle von Bechtle als Gestalter von professionellen IT-Infrastrukturen sowie IT-Services und ermöglicht sowohl Unternehmen wie auch öffentlichen Auftraggebern den Bezug modernster Microsoft Cloud-Lösungen aus einer Hand. Der Status gilt europaweit für alle Unternehmen der Bechtle Gruppe. Neben umfassendem Know-how in Aufbau und Betrieb von IT-Umgebungen verfügt Bechtle über zertifizierte Spezialisten für Beratung und Support, die Kunden bei dem geplanten Bezug von Cloud-Services unterstützen. „Aus zahlreichen Projekten wissen wir, dass Cloud-Services einen erheblichen Wertbeitrag für die IT unserer Kunden liefern können – sei es als dedizierte Lösung etwa für Entwicklungs- und Testaufgaben oder als Bestandteil hybrider IT-Architekturen. Hier knüpft die erweiterte Partnerschaft mit Microsoft an“, erklärt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, Bechtle AG.

Das von Bechtle angebotene Cloud-Portfolio von Microsoft umfasst neben Anwendungslösungen wie Office 365 und Microsoft Dynamics CRM auch Windows 10 sowie die IaaS- und PaaS-Dienste von Microsoft Azure. Die Konzeptionierung und Bereitstellung der Cloud-Lösungen und der Support bei technischen Fragen erfolgen vollständig durch Bechtle. Die Kunden können somit auf die bewährte Zusammenarbeit mit ihrem vor Ort präsenten IT-Partner bauen. „Die offenen, skalierbaren Cloud-Services ermöglichen unseren gemeinsamen Kunden eine nie dagewesene Flexibilität bei der Weiterentwicklung ihrer IT-Landschaften. Mit solchen Cloud-Angeboten stärken wir die Vielfalt der deutschen Wirtschaft“, sagt Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH.

(Bilder von Michael Guschlbauer, Bechtle AG und Sabine Bendiek, Microsoft Deutschland GmbH im Dokumente-Download.)

Dokumente

PMBechtleMicrosoft170119 (zip|2.2 MB)