Bechtle erhält Auszeichnung von VMware.

Pressemeldung vom 12.06.2017

  • Technologiekompetenz von Bechtle für Software-Defined Datacenter gewürdigt
  • Spitzenposition von Bechtle in der Region EMEA für Schlüsseltechnologie

Neckarsulm, 12. Juni 2017 – Für herausragendes Wachstum und außergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Netzwerkvirtualisierung und Cloud-Lösungen zeichnete VMware in diesem Jahr Bechtle als Partner in der Region EMEA aus. Der führende Anbieter von Cloud-Infrastruktur und Business Mobility vergab den Preis in der Kategorie „VMware NSX®“ an Bechtle. Die Preisverleihung fand im Rahmen der weltweiten Partnerkonferenz „Leadership Summit 2017“ im kalifornischen Rancho Palos Verdes statt, bei der ausgewählte Teilnehmer aus dem weltweiten Partnernetzwerk von VMware zusammenkamen.


Voraussetzung für die diesjährige Auszeichnung war das herausragende Wachstum im Bereich der von VMware entwickelten Plattform für Netzwerkvirtualisierung, VMware NSX®. Bei dieser Schlüsseltechnologie für Software-Defined Datacenter überzeugte Bechtle zusätzlich mit einer individuellen Cloud-Lösung für den Kunden und Partner real.scan.service GmbH. Das auf 3D-Scans spezialisierte Unternehmen benötigte für die bei Gebäudescans entstehenden großen Datenmengen eine hybride Cloud-Architektur, die Bechtle auf der Basis einer Netzwerkvirtualisierungslösung entwickelte.

Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, und Roland König, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsfelds Virtualisierung, nahmen den Preis im Rahmen der Partnerkonferenz entgegen. „Wir sind auf diesen Award besonders stolz, weil er unsere Kompetenz in einem noch sehr jungen Themenbereich im IT-Markt honoriert. Dass wir in der Region EMEA bereits eine Spitzenposition einnehmen, ist das Ergebnis der exzellenten Arbeit unserer IT-Business-Architekten und der weit über 600 zertifizierten Virtualisierungsspezialisten bei Bechtle. Wir sind damit bei einem Thema vorne, ohne das Cloud Computing nicht möglich wäre“, sagte Roland König.

Bechtle war 2003 erster Partner von VMware in Deutschland und hält seit 13 Jahren den Status des Enterprise, später Premier Partners.

 

bechtle_vmware_innovation_2

(v. l. n. r.) Jean-Pierre Brulard, Senior Vice President und General Manager EMEA, VMware, Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, Roland König, Geschäftsführer Bechtle IT-Systemhaus München und Regensburg sowie Leiter des Geschäftsfelds Virtualisierung, Jean-Philippe Barleaza, Vice President Partners, Channel, Alliances und General Business EMEA, VMware

35961VM2016_VMware_Partner_Innovation_Awards_Regional_color_final

Dokumente

PRBechtleVMwareAward2 (zip|6 MB)